He-Man.de17.08.2018
Startseite » News » Newsschnipsel Nov 2011

03.11.2011

Newsschnipsel zu Stinkor, Snake Mountain Stands uvm.

Geschrieben am 03.11.2011, 18:48:58

Mattel hat abermals auf diverse monatliche Fragerunden aus dem Netz geantwortet und wir haben die interessantesten Infos für euch herausgefiltert. Diesmal wurde u.a. gefragt nach weiterem Zubehör aus dem MotU-Kinofilm, nach Stinkors Gestank, dem Preis der Snake Mountain Stands uvm.


- Zwar besitzt Mattel nicht die Rechte an dem MotU-Kinofilm aus dem Jahr 1987, dennoch war es bisher möglich einige Easter Eggs in Form von Captain Glenns Gewehr oder dem kosmischen Schlüssel dennoch als Zubehör von Figuren zu veröffentlichen. Mattel versichert, dass dies auch in Zukunft möglich wäre, man es aber damit nicht sehr eilig habe.

- Demo-Man besticht bekanntlich durch einen alternativen Skeletor-Kopf. Für die Zukunft seien ähnliche Sachen geplant, so dass man nicht unbedingt eine Variante veröffentlichen muss, um Wünschen der Fans nachzukommen. 

- Einen vierten Comic für die vierte Quartalsfigur wird es aufgrund des knappen Budgets definitiv nicht geben. Die Comics der anderen drei Figuren seien als eine Art Bonus zu sehen, den Mattel leider nicht jeder Figur spendieren kann.

- Der Preis der Snake Mountain Stands wird wohl ein wenig über dem der Grayskull Stands angesiedelt sein. Die ist zurückzuführen auf allgemein gestiegene Kosten.

- Der Gestank für Stinkor wird beim Herstellungsprozess dem Plastik beigemischt, wenn dieses sich in flüssigem Zustand befindet. Genauso wie bei der Vintage-Figur.

- Für die Temple of Darkness Sorceress wird man eine bestimme Stückzahl für den Online-Verkauf im Dezember 2012 anfertigen lassen. Jene Exemplare, die von den Messen übrig bleiben, werden dieser Stückzahl hinzugefügt. Man muss also keine Angst haben, dass sich alle Exemplare auf den Messen durch verkaufen und am Ende des Jahres nichts mehr für den Online-Verkauf übrig ist.

- Die Flight Stands sowie die Flight Stands 2.0, welche dazu dienen sollen fliegende Figuren in Pose zu stellen werden vielleicht 2013 zurückkehren. 

- Man wollte auf der SDCC zwei Figuren der 30th Anniversary Line zeigen, daher startet die Subserie bereits im Januar. Da in diesem Monat aber sehr viele Veröffentlichungen anstehen, hat man sich dazu entschlossen, die Star Sisters auf Februar zu verschieben.

- Die Exklusivfigur für die SDCC 2012 wird anlässlich des 30. Geburtstags von He-Man 30$ kosten. 

- Man untersucht momentan noch, ob bzw. wie die Mini-Masters realisierbar sind. Vor 2013 sollte man aber nicht damit rechnen. 

- Neben den Figuren, welche anlässlich des 30jährigen Jubiläums erscheinen, hat Mattel noch andere Sachen geplant, um den runden Geburtstag des stärksten Mannes des Universums zu feiern. Man möchte zwar noch nichts verraten, aber man hofft weltweit Aufmerksamkeit für die Marke zu schaffen.  

Quellen: Motucfigures.com, Pop Culture Network, Planeteternia.de, Figures.com, Hordak.de, Inifnite Hollywood.com


Bildergalerie

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Galerie in voller Größe zu betrachten.

Kommentare

Diskutiere die Newsmeldung in unserem Forum

Newsletter

He-Man Fan? Hol Dir den gratis Newsletter!
E-Mail
E-Mail bestätigen
Format für E-Mails:
Text HTML


Neues


Suche

Suche deaktiviert