He-Man.de16.10.2018
Startseite » News » Four Horsemen beziehen Stellung zu Grayskull Tor und kommenden Produkten

31.08.2006

Four Horsemen beziehen Stellung zu Grayskull Tor und kommenden Produkten

Geschrieben am 31.08.2006, 01:20:00

Während wichtige Infos zur beliebten Exclusive Evil-Lyn und dem berüchtigten Tor bekannt werden, erreicht letzteres die ersten deutschen Fans.


Nachdem NECA mit extremer Limitierung und hohen Versandkosten des Tores deutlichen Unmut der Fans auf sich zog, haben nun die "Master-Designer" Four Horsemen stellvertretend Antworten gegeben. So lässt NECA durch sie verlauten, dass man sich derzeit bemüht, weitere Exemplare des Tors zu produzieren, sich aber über die finanziell machbare Menge noch unsicher sei. Desweiteren sei das Tor keinesfalls auf nur 50 Stück limitiert. Diese auf der Box sichtbare Nummer beziehe sich lediglich auf die Lieferung. NECA bemühe sich zudem, auf Exemplare für jene Sammler erhältlich zu machen, die ihre Statuen nicht ausschließlich über den Collector´s Club bezogen haben. Da jede Tor aber sehr viel wiegt, könne man es sich nicht leisten, die Versandkosten ins Ausland selbst zu übernehmen, wie sie es bei anderen Artikeln tun - deutsche Fans müssen also weiterhin für den Versand aufkommen. Eine weitere Meldung betrifft die auf den Sommer Conventions angebotene Exclusive Evil-Lyn Staction in Classic-Farben. Laut NECA wird diese tatsächlich in naher Zukunft auch über den Collectors Club zu beziehen sein. Derzeit werde überprüft, wie viele Exemplare man anbieten könne. Somit erklärt sich wohl auch, warum viele Onlinehändler - darunter auch das Figurenimperium - Evil-Lyn bereits seit Monaten vorbestellen konnten und angeblich sehr bald an Kunden ausliefern können. Doch damit nicht genug. Als letztes haben die Four Horsemen schließlich Erscheinungsdaten für ihre kommenen MotU-Produkte veröffentlicht. Diese sind zwar noch grob und können sich ändern, geben aber immerhin erste Anhaltspunkte: OKTOBER ´06: Wave 4 Stactions (Leech, Snake Face, Webstor) NOVEMBER ´06: 15" Trapjaw Statue 8" Zodak Mini-Büste HERBST ´06: King Randor Repaint Staction (AFX Exclusive) FEBRUAR ´07: Wave 5 Stactions (Rio Blast, Sssqueeze, Evil-Lyn) 15" He-Man Statue FRÜHLING ´07: Kobra Khan Mini-Statue (erscheint als Exclusive bei einem noch nicht benannten Händler)

Bildergalerie

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Galerie in voller Größe zu betrachten.

Diskutieren Sie das Thema in unserem Forum oder schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.

Kommentare

Kommentare aus Sicherheitsgründen deaktiviert.

Newsletter

He-Man Fan? Hol Dir den gratis Newsletter!
E-Mail
E-Mail bestätigen
Format für E-Mails:
Text HTML


Neues


Suche

Suche deaktiviert